Suche

Seite '508/GO (XX. GP) - Zweifel an der Richtigkeit eines enunzierten Abstimmungsergebnisses' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Zweifel an der Richtigkeit eines enunzierten Abstimmungsergebnisses (508/GO)

Übersicht

Ansprachen und Erklärungen des Präsidenten

Stellungnahmen des Präsidenten Dr. Heinrich Neisser zur Wortmeldung des Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler zur Geschäftsbehandlung betreffend Zweifel an der Richtigkeit eines enunzierten Abstimmungsergebnisses im Zuge einer Stimmenauszählung betreffend die Zivildienstgesetz-Novelle 1996 und zur Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Peter Kostelka zur Geschäftsbehandlung betreffend Ersuchen, am enunzierten Abstimmungsergebnis festzuhalten


(vorsitzführender) Präsident: Dr. Heinrich Neisser

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 12. und 13. Dezember 1996 (52/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
12.12.1996 52. Sitzung des Nationalrates: Erklärung S. 170-171

Schlagwörter