Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 169. Sitzung / 228

Wir kommen zur Abstimmung, die über die einzelnen Ausschußanträge getrennt vorgenommen wird.

Als erstes stimmen wir ab über den Antrag des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung, den Bericht III-87 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Ich bitte jene Damen und Herren, die für diese Kenntnisnahme eintreten, um ein Zeichen.  Ich stelle fest, die Kenntnisnahme erfolgt mit Mehrheit.

Weiters gelangen wir zur Abstimmung über den Antrag des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung, seinen Bericht 1780 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Auch hier darf ich bitten, im Falle der Zustimmung ein Zeichen zu geben.  Die Kenntnisnahme erfolgt ebenfalls mit Mehrheit.

Als nächstes stimmen wir ab über den Antrag des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung, den Bericht III-132 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Auch hier ersuche ich im Falle der Zustimmung um ein Zeichen.  Ich stelle fest, die Kenntnisnahme erfolgt mit Mehrheit.

Wir kommen nun zur Abstimmung über die dem Ausschußbericht 1781 der Beilagen beigedruckte Entschließung.

Ich bitte im Falle der Zustimmung zu dieser dem Ausschußbericht beigedruckten Entschließung um ein Zeichen.  Die Entschließung ist mit Stimmenmehrheit angenommen. (E 184.)

Weiters gelangen wir zur Abstimmung über den Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Graf und Genossen betreffend Maßnahmen zur Erhöhung der F&E-Quote.

Ich bitte jene Damen und Herren, die dem Antrag des Abgeordneten Dr. Graf zustimmen, um ein Zeichen.  Das ist die Minderheit. Der Antrag ist abgelehnt.

Schließlich gelangen wir zur Abstimmung über den Antrag des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung, seinen Bericht 1782 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Jene Damen und Herren, die diesem Antrag zustimmen, ersuche ich um ein Zeichen.  Ich stelle fest, der Antrag ist mit Mehrheit angenommen.

31. Punkt

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Bericht (III-191 der Beilagen) des Fachhochschulrates gemäß  6 Abs. 2 Z 7 FHStG über die Tätigkeit des Fachhochschulrates im Jahre 1997, vorgelegt vom Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr (1783 der Beilagen)

32. Punkt

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Entschließungsantrag 675/A (E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Leopold Schöggl und Genossen betreffend Errichtung von Fachhochschul-Studiengängen für Bildungsberufe, Sozialberufe und medizinische Berufe (1787 der Beilagen)

Präsident Dr. Heinz Fischer: Wir kommen zu den Punkten 31 und 32 der Tagesordnung, die unter einem debattiert werden.

Ein Wunsch nach Berichterstattung liegt nicht vor.

Erster Redner ist Herr Abgeordneter Dipl.-Ing. Schöggl. Er hat das Wort.


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite