Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 176. Sitzung / 7

Klara Motter 78

Karl Öllinger 79

Bundesminister Dr. Martin Bartenstein 80

Ridi Steibl 81

Doris Bures 82

Günther Platter 84

Karl Gerfried Müller 85

Hannelore Buder 86

Annahme des Gesetzentwurfes in 1964 d. B. 87

Entschließungsantrag der Abgeordneten Edith Haller und Genossen betreffend Sicherstellung der Zweckbindung des Familienlastenausgleichsfonds und des Reservefonds Ablehnung 73, 88

6. Punkt: Bericht des Familienausschusses über den Entschließungsantrag 948/A (E) der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen betreffend Schadloshaltung der Studierenden nach Schließung des Mozarteums (1968 d. B.) 88

Redner:

MMag. Dr. Madeleine Petrovic 88

Ludmilla Parfuss 89

Kenntnisnahme des Ausschußberichtes 1968 d. B. 90

Gemeinsame Beratung über

7. Punkt: Bericht des Familienausschusses über den Dritten Bericht (III-182 d. B.) des Bundesministers für Umwelt, Jugend und Familie zur Lage der Jugend in Österreich (1965 d. B.) 90

8. Punkt: Bericht des Familienausschusses über die Petition (PET-46) betreffend Jugendvolksbegehren, überreicht vom Abgeordneten Werner Amon (1966 d. B.) 90

9. Punkt: Bericht des Familienausschusses über die Petition (Pet-44) betreffend "Jugendschutz- bzw. Jugendförderungsgesetze", überreicht von den Abgeordneten Gabriele Binder, Mag. Kurt Gaßner und Brigitte Tegischer (1967 d. B.) 90

Redner:

Dr. Martin Graf 90

Werner Amon 92

Klara Motter 94

Brigitte Tegischer 95

Karl Öllinger 96

Walter Murauer 99

Bundesminister Dr. Martin Bartenstein 100

Elfriede Madl 101

Doris Bures 102

Franz Koller 103

Matthias Ellmauer 103

Gabriele Binder 127

Rosemarie Bauer 127

Mag. Kurt Gaßner 128

Johann Schuster 130

Mag. Thomas Barmüller 130

Franz Riepl 131


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite