Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Wortmeldung des Abg. Dr. Andreas Khol zur Geschäftsbehandlung betr. Interpretation des § 65 Abs. 3 GOG und Hinweis auf die "überfallsartige" Ausnützung kurzfristiger Abwesenheiten von Abgeordneten durch Erzwingung sofortiger Abstimmung über Herbeiholung eines Mitgliedes der Bundesregierung


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Dr. Andreas Khol

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 19. Oktober 2000 (41/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.10.2000 41. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 124

Schlagwörter