Stenographisches Protokoll

77. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich

XXI. Gesetzgebungsperiode Mittwoch, 26. September 2001

Dauer der Sitzung

Mittwoch, 26. September 2001: 9.04  17.11 Uhr

*****

Tagesordnung

1. Punkt: Erklärungen des Bundeskanzlers und der Vizekanzlerin gemäß § 19 Abs. 2 GOG zum Thema: "Für Sicherheit und Frieden  gegen die Netzwerke des Terrors"

2. Punkt: Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes über das Verwaltungsjahr 1999 (Absetzung dieses Tagesordnungspunktes siehe bitte S. 63)

3. Punkt: Sonderbericht des Rechnungshofes über die Bankenaufsicht (Absetzung dieses Tagesordnungspunktes siehe bitte S. 63)

4. Punkt: Sammelbericht über die Petitionen Nr. 8, 10 bis 19 und 25 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 4, 10 bis 17 und 20

*****

Inhalt

Nationalrat

Einberufung der ordentlichen Tagung 2001/2002 41

Trauerkundgebung anlässlich des Ablebens der Abgeordneten Jakob Pistotnig und Mag. Brunhilde Plank sowie anlässlich der Terroranschläge in den USA 41

Angelobung der Abgeordneten Josef Horn und Harald Trettenbrein 43

Personalien

Verhinderungen 41

Geschäftsbehandlung

Vorschlag des Präsidenten Dr. Heinz Fischer nach Beratung in der Präsidialkonferenz, gemäß § 49 (6) der Geschäftsordnung die Punkte 2 und 3 von der Tagesordnung abzusetzen  Annahme 63, 63


Home Nächste Seite