LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 23:42

Übersicht

Stellungnahme

Stellungnahme von: Bundeskanzleramt betreffend die Regierungsvorlage (48 d.B.): Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000)


Stellungnehmende(r): Bundeskanzleramt Tel.: (01)531 15/2375 Bundeskanzleramt

bezieht sich auf: ÖIAG-Gesetz 2000 (48 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
29.03.2000 Eingelangt aufgrund eines Beschlusses auf Einholung schriftlicher Stellungnahmen gemäß § 40 Abs. 1 GOG, gefasst vom Industrieausschuss  
29.03.2000 Kein Einwand