LETZTES UPDATE: 20.04.2017; 01:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einkommensteuergesetz 1988, Körperschaftsteuergesetz 1988 u.a., Änderung; Internationales Steuervergütungsgesetz; Kohleabgabegesetz (21/ME)

Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz und das Umsatzsteuergesetz 1994 geändert werden, ein Internationales Steuervergütungsgesetz eingeführt wird, das Gesundheits- und Sozialbeihilfegesetz 1996, das Bewertungsgesetz 1955, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Investmentfondsgesetz 1993, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Straßenbenützungsabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz, das Elektrizitätsabgabegesetz und das Erdgasabgabegesetz geändert werden, ein Kohleabgabegesetz eingeführt wird und das Energieabgabenvergütungsgesetz, das Mineralölsteuergesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz und das Produktpirateriegesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

Datum Stellungnahme von
14.04.2003 1/SN-21/ME Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser, Institut für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Politikwissenschaft, Universität Innsbruck
14.04.2003 2/SN-21/ME Amt der Tiroler Landesregierung
14.04.2003 3/SN-21/ME BM f. soziale Sicherheit und Generationen, Abt. III/3
15.04.2003 4/SN-21/ME BM f. europ.u.internat. Angelegenheiten
15.04.2003 5/SN-21/ME Österreichische Notariatskammer
16.04.2003 6/SN-21/ME Aktuarvereinigung Österreichs (AVÖ)
16.04.2003 7/SN-21/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
16.04.2003 8/SN-21/ME Amt der Tiroler Landesregierung
16.04.2003 9/SN-21/ME Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
16.04.2003 10/SN-21/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
17.04.2003 11/SN-21/ME Amt der Wiener Landesregierung
17.04.2003 12/SN-21/ME UPC Telekabel
17.04.2003 13/SN-21/ME BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie
22.04.2003 14/SN-21/ME Wiener Börse
23.04.2003 15/SN-21/ME Rechnungshof
23.04.2003 16/SN-21/ME BM f. soziale Sicherheit und Generationen
23.04.2003 17/SN-21/ME VERBUND - Austrian Thermal Power
23.04.2003 18/SN-21/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
23.04.2003 19/SN-21/ME BM f. Justiz
23.04.2003 20/SN-21/ME Volksanwaltschaft
23.04.2003 21/SN-21/ME Bundeskanzleramt
23.04.2003 22/SN-21/ME Industriellenvereinigung
24.04.2003 23/SN-21/ME Internet Service Providers Austria (ISPA)
24.04.2003 24/SN-21/ME VÖS - Parteiunabhängige Interessenvertretung der Steuerzahler Österreichs
24.04.2003 25/SN-21/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
24.04.2003 26/SN-21/ME Amt der Salzburger Landesregierung
24.04.2003 27/SN-21/ME ÖAMTC
24.04.2003 28/SN-21/ME BM f. Inneres
25.04.2003 29/SN-21/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
25.04.2003 30/SN-21/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
25.04.2003 31/SN-21/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
27.04.2003 32/SN-21/ME Österreichischer Städtebund
24.04.2003 33/SN-21/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
28.04.2003 34/SN-21/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
29.04.2003 35/SN-21/ME Österreichische Rektorenkonferenz
29.04.2003 36/SN-21/ME Amt der Kärntner Landesregierung
29.04.2003 37/SN-21/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
09.05.2003 38/SN-21/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
16.05.2003 39/SN-21/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
31.03.2003 Einlangen im Nationalrat  
31.03.2003 Ende der Begutachtungsfrist 18.04.2003  
29.04.2003 Regierungsvorlage (59 d.B.)  

Schlagwörter