LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 00:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

einheitliches Vorgehen in der Transitfrage entsprechend den Beschlüssen des Tiroler Landtages, und zwar u.a. durch Schaffung eines Übergangsmodells für den Transitverkehr bis zum Inkrafttreten der Wegekostenrichtlinie (59/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend einheitliches Vorgehen in der Transitfrage entsprechend den Beschlüssen des Tiroler Landtages, und zwar u.a. durch Schaffung eines Übergangsmodells für den Transitverkher bis zum Inkrafttreten der Wegekostenrichtlinie


Eingebracht von: Kurt Eder

bezieht sich auf: europäische Regelung der Transitproblematik (183/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 150-151
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 162