LETZTES UPDATE: 07.02.2018; 02:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Aufhebung der Übergangsfristen am Arbeitsmarkt nach der EU-Erweiterung, Anwendung der Kollektivverträge für Arbeitende aus den neuen EU-Mitgliedstaaten, Beseitigung des Schwarzarbeitsmarktes im Bau- und Pflegebereich sowie Einführung von Mindestlöhnen (345/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung der Übergangsfristen am Arbeitsmarkt nach der EU-Erweiterung, Anwendung der Kollektivverträge für Arbeitende aus den neuen EU-Mitgliedstaaten, Beseitigung des Schwarzarbeitsmarktes im Bau- und Pflegebereich sowie Einführung von Mindestlöhnen


Eingebracht von: Karl Öllinger

bezieht sich auf: Neue Impulse für die Beschäftigungs- und Wachstumspolitik in der Europäischen Union und in Österreich (6/EUPLB)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.03.2006 144. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 53, 55-57
30.03.2006 144. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: G, dagegen: V, S, F
S. 79

Schlagwörter