LETZTES UPDATE: 27.11.2016; 08:28

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Wiener Börse AG zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Unternehmensgesetzbuch, das Aktiengesetz, das GmbH-Gesetz, das SE-Gesetz, das Genossenschaftsgesetz, das Genossenschaftsrevisionsgesetz, das Spaltungsgesetz und das Luftfahrtgesetz geändert werden (Unternehmensrechts-Änderungsgesetz 2008 - URÄG 2008)


Stellungnehmende(r): Wiener Börse AG

bezieht sich auf: Unternehmensrechts-Änderungsgesetz 2008 (121/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
02.11.2007 Einlangen im Nationalrat  
02.11.2007 Inhaltliche Stellungnahme