LETZTES UPDATE: 27.11.2016; 20:11

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Oberlandesgericht Wien zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundespflegegeldgesetz (BPGG) geändert wird, sowie einer Verordnung des Bundesministers für Soziales und Konsumentenschutz, mit der die Verordnung über die Beurteilung des Pflegebedarfes nach dem Bundespflegegeldgesetz (Einstufungsverordnung zum Bundespflegegeldgesetz - EinstV) geändert wird


Stellungnehmende(r): Oberlandesgericht Wien Tel.: 52 1 52-0

bezieht sich auf: Bundespflegegeldgesetz, Änderung; Einstufungsverordnung zum Bundespflegegeldgesetz, Änderung (202/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
26.06.2008 Einlangen im Nationalrat  
26.06.2008 Inhaltliche Stellungnahme