LETZTES UPDATE: 13.02.2017; 01:11

Übersicht

Schlagworte

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Bundeskanzleramt zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz zur Durchführung des Rahmenbeschlusses über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen im Bereich des verwaltungsbehördlichen Finanzstrafverfahrens (EU-Finanzstrafvollstreckungsgesetz - EU-FinStrVG))


Stellungnehmende(r): Bundeskanzleramt Tel.: (01)531 15/2375

bezieht sich auf: EU-Finanzstrafvollstreckungsgesetz (232/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
06.11.2008 Einlangen im Nationalrat  
06.11.2008 Inhaltliche Stellungnahme