LETZTES UPDATE: 27.11.2016; 23:40

Übersicht

Schlagworte

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Amt der Burgenländischen Landesregierung zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz zur Durchführung des Rahmenbeschlusses über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen im Bereich des verwaltungsbehördlichen Finanzstrafverfahrens (EU-Finanzstrafvollstreckungsgesetz - EU-FinStrVG))


Stellungnehmende(r): Amt der Burgenländischen Landesregierung post.vd@bgld.gv.at, Tel.: 02682/600

bezieht sich auf: EU-Finanzstrafvollstreckungsgesetz (232/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.11.2008 Einlangen im Nationalrat  
14.11.2008 Inhaltliche Stellungnahme