X

Seite '250/UEA (XXIII. GP) - Gerichtsmedizin' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gerichtsmedizin (250/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Gerichtsmedizin an der Medizinischen Universität Wien im Bereich Obduktionen, Umsetzung der Pläne für einen Institutsneubau und Einbringung einer Regierungsvorlage zum Gebührenrecht zur Ermöglichung kostendeckender gerichtlich veranlasster Leichenöffnungen


Eingebracht von: Ing. Peter Westenthaler

bezieht sich auf: Berufsrechts-Änderungsgesetz 2008 (303 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 244, 244-246
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: G, F, B, dagegen: S, V
S. 256

Schlagwörter