LETZTES UPDATE: 07.04.2017; 01:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über die Austro Control Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Änderung (96/ME)

Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Austro Control Gesellschaft mit beschränkter Haftung geändert wird


Einbringendes Ressort: BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)

Stellungnehmende(r): Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst V@bka.gv.at, Tel.: (01)531 15/202862

Datum Stellungnahme von
08.10.2009 1/SN-96/ME Institut für Österreichisches und Internationales Luftfahrtrecht und AOPA Austria
16.10.2009 2/SN-96/ME BM f. europäische und internationale Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
22.10.2009 3/SN-96/ME Amt der Tiroler Landesregierung
22.10.2009 4/SN-96/ME Verband Österreichischer Verkehrspiloten (ACA)
23.10.2009 5/SN-96/ME Austrian Airlines - Betriebsrat Bord
27.10.2009 6/SN-96/ME Bundeskanzleramt
30.10.2009 7/SN-96/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
02.11.2009 8/SN-96/ME Amt der Salzburger Landesregierung
02.11.2009 9/SN-96/ME Wirtschaftskammer Österreich, Abteilung für Verkehrs- und Infrastrukturpolitik
03.11.2009 10/SN-96/ME Dr. Peter Schmautzer, Rechtsanwalt
03.11.2009 11/SN-96/ME Rechnungshof
04.11.2009 12/SN-96/ME Austro Control GmbH
04.11.2009 13/SN-96/ME BM f. Finanzen
05.11.2009 14/SN-96/ME Bundesarbeitskammer
06.11.2009 15/SN-96/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
07.10.2009 Einlangen im Nationalrat  
07.10.2009 Beginn der Begutachtungsfrist 06.10.2009  
07.10.2009 Ende der Begutachtungsfrist 03.11.2009  
25.11.2009 Regierungsvorlage (496 d.B.)  

Schlagwörter