Suche

Seite '27/SN-502/ME (XXIV. GP) - Stellungnahme' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme (27/SN-502/ME)

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Gheneff - Rami - Sommer Rechtsanwälte OG, Dr.Michael Rami, RA zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Ausbildungs- und Berufsprüfungs-Anrechnungsgesetz, das Disziplinarstatut für Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter, das EIRAG, das Gebührenanpruchsgesetz, das Gerichtliche Einbringungsgesetz, das Gerichtsgebührengesetz, die Notariatsordnung, das Notariatsprüfungsgesetz, die Rechtsanwaltsordnung, das Rechtsanwaltsprüfungsgesetz, das Sachverständigen- und Dolmetschergesetz, das Übernahmegesetz, das Verwertungsgesellschaftengesetz 2006, das Bundesgesetz über die Gebühren für Verwahrnisse der gerichtlichen Verwahrungsabteilungen und das Strafvollzugsgesetz geändert werden (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz - Justiz - VAJu)


Stellungnehmende(r): Gheneff - Rami - Sommer Rechtsanwälte OG, Dr.Michael Rami, RA

bezieht sich auf: Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz - Justiz (502/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.05.2013 Einlangen im Nationalrat  
03.05.2013 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter