LETZTES UPDATE: 27.09.2013; 18:44

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Österreichisches Rotes Kreuz*Generalsekretariat zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsvertragsrechts- Anpassungsgesetz, das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz, das Betriebspensionsgesetz, das Landarbeitsgesetz 1984, das Bundespflegegeldgesetz, das Mutterschutzgesetz 1979, das Väter-Karenzgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Allgemeine Pensionsgesetz (11. Novelle zum APG), das Kinder- und Jugendlichen- Beschäftigungsgesetz 1987, das Bundessozialamtsgesetz und das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert werden (Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2013 – ARÄG 2013)

Stellungnehmende(r): Österreichisches Rotes Kreuz*Generalsekretariat oerk@redcross.or.at, Tel.: (01) 589 00-0

bezieht sich auf: Ministerialentwurf: Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2013 - ARÄG 2013 (517/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
22.05.2013 Einlangen im Nationalrat  
22.05.2013 Inhaltliche Stellungnahme