LETZTES UPDATE: 06.07.2016; 13:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erfordernis einer einzigen Autobahnmautvignette für Fahrzeuge mit Wechselkennzeichen im Zuge der Einführung der Videovignette (113/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 11. November 2015 betreffend Erfordernis einer einzigen Autobahnmautvignette für Fahrzeuge mit Wechselkennzeichen im Zuge der Einführung der Videovignette


Grundlage der Entschließung Erfordernis einer einzigen Autobahnmautvignette für Fahrzeuge mit Wechselkennzeichen im Zuge der Einführung der Videovignette (19/AEA)

bezieht sich auf: "Beendigung der Benachteiligung Wechselkennzeichen-Besitzern durch die Vignettenpflicht" (875 d.B.)

bezieht sich auf: Beendigung der Benachteiligung von Wechselkennzeichen-Besitzern durch die Vignettenpflicht (682/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
11.11.2015 100. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 285
13.11.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie