LETZTES UPDATE: 23.09.2016; 04:33

Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Gewebesicherheitsgesetz geändert wird


Einbringendes Ressort: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen Tel.: 01/71100-4300

Datum Stellungnahme von
06.09.2016 1/SN-232/ME BM f. Europa, Integration und Äußeres
12.09.2016 2/SN-232/ME Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien
12.09.2016 3/SN-232/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
13.09.2016 4/SN-232/ME
13.09.2016 5/SN-232/ME Österreichische Gesellschaft für Regenerative Medizin
14.09.2016 6/SN-232/ME Amt der Tiroler Landesregierung - Verfassungsdienst
14.09.2016 7/SN-232/ME
15.09.2016 8/SN-232/ME Cells + Tissuebank Austria gemeinnützige GmbH
16.09.2016 9/SN-232/ME Arbeiterkammer Wien
19.09.2016 10/SN-232/ME Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst
19.09.2016 11/SN-232/ME Barbara Vetr, Transplantkoordination, KH Elisabethinen Linz
19.09.2016 11/SN-232/ME Berufsverband Österreichischer Fachärzte für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
19.09.2016 12/SN-232/ME Österreichisches Rotes Kreuz
19.09.2016 13/SN-232/ME Der Rechnungshof
20.09.2016 14/SN-232/ME AlloTiss Gemeinnützige Gewebebank GmbH
20.09.2016 15/SN-232/ME Association of Aesthetic and Regenerative Practitioners
20.09.2016 16/SN-232/ME Medizinische Universität Wien
21.09.2016 17/SN-232/ME Österreichische Ärztekammer
22.09.2016 18/SN-232/ME Land Salzburg
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
30.08.2016 Einlangen im Nationalrat  
30.08.2016 Ende der Begutachtungsfrist 20.09.2016