LETZTES UPDATE: 10.10.2017; 02:33

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Amt der Burgenländischen Landesregierung zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur Verbesserung der Sozialbetrugsbekämpfung (Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz – SBBG) geschaffen wird sowie das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern- Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitsvertragsrechts- Anpassungsgesetz, der Artikel III des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 152/2004, das Firmenbuchgesetz, das Bauarbeiter- Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Insolvenz- Entgeltsicherungsgesetz und das Ausländerbeschäftigungsgesetz geändert werden


Stellungnehmende(r): Amt der Burgenländischen Landesregierung post.vd@bgld.gv.at, Tel.: 02682/600

bezieht sich auf: Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz - SBBG; Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (124/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
17.06.2015 Einlangen im Nationalrat  
17.06.2015 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter