LETZTES UPDATE: 11.05.2016; 01:51

Übersicht

Schlagworte

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Landesgericht Linz, Die Präsidentin zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Jugendgerichtsgesetz 1988, das Strafgesetzbuch und das Bewährungshilfegesetz geändert werden, und mit dem ein Bundesgesetz zur Tilgung von Verurteilungen nach §§ 129 I, 129 I lit. b, 500 oder 500a Strafgesetz 1945 sowie §§ 209 oder 210 Strafgesetzbuch erlassen wird (JGG-ÄndG 2015)


Stellungnehmende(r): Landesgericht Linz, Die Präsidentin lglinz.praesidium@justiz.gv.at

bezieht sich auf: Jugendgerichtsgesetz 1988 u.a., Änderung (148/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
15.09.2015 Einlangen im Nationalrat  
15.09.2015 Inhaltliche Stellungnahme