LETZTES UPDATE: 09.06.2017; 02:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme von: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz zu 96/PET (153/SPET)

Übersicht

Stellungnahme zu Petition

Stellungnahme von: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz zu der Petition (96/PET) betreffend "Medikamente für Polyneuropathie", überreicht von den Abgeordneten Dr. Erwin Rasinger, Mag. Gerald Loacker, Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Dr. Eva Mückstein, Dr. Reinhold Lopatka, Erwin Spindelberger und Ulrike Weigerstorfer


Stellungnehmende(r): Alois Stöger, diplômé Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

bezieht sich auf: Medikamente für Polyneuropathie (96/PET)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.03.2017 Einlangen im Nationalrat  

Schlagwörter