LETZTES UPDATE: 03.08.2017; 01:44
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme von: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen zu 98/PET und Zu 98/PET, Zu 98/PET (200/SPET)

Übersicht

Stellungnahme zu Petition

Stellungnahme von: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen zu der Petition (98/PET und Zu 98/PET) betreffend "Vorschlag für ein Bundesverfassungsgesetz betreffend den Schutz der Rechte künftiger Generationen", überreicht vom Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber


Stellungnehmende(r): Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc Bundesministerium für Gesundheit und Frauen

bezieht sich auf: Vorschlag für ein Bundesverfassungsgesetz betreffend den Schutz der Rechte künftiger Generationen (98/PET und Zu 98/PET)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
02.08.2017 Einlangen im Nationalrat  

Schlagwörter