LETZTES UPDATE: 31.03.2018; 02:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ausschussbegutachtung: Sicherheitspolizeigesetz, Straßenverkehrsordnung 1960 und Telekommunikationsgesetz 2003 (4/AUA)

Übersicht

Antrag im Ausschuss auf Ausschussbegutachtung

Ausschussbegutachtung gem. § 40 Abs. 1 GOG zur Regierungsvorlage (15 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960 und das Telekommunikationsgesetz 2003 geändert werden


bezieht sich auf: Ausschuss für innere Angelegenheiten (1/A-IA)

Hauptgegenstand des (Berichts) Sicherheitspolizeigesetz, Straßenverkehrsordnung 1960 u.a., Änderung (15 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
07.03.2018 Einlangen im Nationalrat  
07.03.2018 Antrag auf Ausschussbegutachtung der Vorlage  
07.03.2018 Beginn der Begutachtungsfrist 07.03.2018  
07.03.2018 Ende der Begutachtungsfrist 28.03.2018  

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.
Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.


Stellungnahmen

40 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
18.04.2018 Piratenpartei Österreichs 121/SN
13.04.2018 BMÖDS (Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport) 119/SN
10.04.2018 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung*Landesamtsdirektion/Recht 13/SN und Zu 13/SN
10.04.2018 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung*Landesamtsdirektion/Recht 13/SN und Zu 13/SN
04.04.2018 BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie 103/SN
29.03.2018 Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger 96/SN
28.03.2018 Österreichischer Gewerkschaftsbund 80/SN
28.03.2018 Rechnungshof*Die Präsidentin 77/SN
28.03.2018 Datenschutzrat 76/SN
28.03.2018 Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)*Geschäftsstelle der Seniorenkurie des Bundesseniorenbeirates beim BM f. Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz 69/SN
28.03.2018 Österreichisches Rotes Kreuz*Generalsekretariat, Geschäftsleitung 66/SN
28.03.2018 Ökobüro - Allianz der Umweltbewegung 81/SN
28.03.2018 ÖAMTC 82/SN
28.03.2018 Verein gegen Tierfabriken 83/SN
28.03.2018 A1 Telekom Austria AG 85/SN
28.03.2018 Chaos Computer Club Wien (C3W) 86/SN
28.03.2018 Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter 95/SN
28.03.2018 Club Sozialdemokratischer Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte 84/SN
27.03.2018 Rundfunk & Telekom Regulierungs-GmbH 55/SN
27.03.2018 BM f. Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz*Verfassungsdienst 62/SN
27.03.2018 Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) 61/SN
27.03.2018 ASFINAG - Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft 59/SN
27.03.2018 Österreichischer Gemeindebund 56/SN
26.03.2018 Amnesty International Österreich 50/SN
26.03.2018 UPC Austria GmbH 51/SN
26.03.2018 Internet Service Providers Austria (ISPA) 45/SN
26.03.2018 AK Wien 46/SN
26.03.2018 BM f. Finanzen 47/SN
26.03.2018 Digital Society.at 52/SN
23.03.2018 INSTITUTE FOR PARLAMENTARISM, SECURITY AND SCIENCE 38/SN
22.03.2018 VENTOCOM GMBH 33/SN
21.03.2018 epicenter.works*for digital rights 25/SN
21.03.2018 Technische Universität Wien, Fakultät für Informatik - Univ.-Prof. Dr. Reinhard Pichler, Univ.-Prof. Dr. Hannes Werthner 29/SN
20.03.2018 Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol 24/SN
20.03.2018 Datenschutzbehörde 23/SN
19.03.2018 Mass Response Service GmbH 20/SN
15.03.2018 Keine öffentliche Stellungnahme 19/SN
14.03.2018 Amt der Wiener Landesregierung*Magistratsdirektion der Stadt Wien*Geschäftsbereich Recht 15/SN
08.03.2018 AUSLANDSÖSTERREICHER-WELTBUND 9/SN
08.03.2018 Österreichischer Rechtsanwaltskammertag*ÖRAK 8/SN