1. Punkt

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (110 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundesverfassungsgesetz über die Nachhaltigkeit, den Tierschutz, den umfassenden Umweltschutz, die Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung und die Forschung geändert wird (598 d.B.)

Präsidentin Doris Bures: Damit gelangen wir zu Tagesordnungspunkt 1.

Auf eine mündliche Berichterstattung wurde verzichtet.

Ich begrüße Frau Bundesministerin Dr.in Schramböck.

Als Erster zu Wort gelangt Herr Abgeordneter Dr. Peter Wittmann. – Bitte. (Beifall des Abg. Jarolim.)