Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme von: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort zu 20/BI, 104/BI (26/SBI)

Übersicht

Stellungnahme zu Bürgerinitiative

Stellungnahme von: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort zu der Bürgerinitiative (20/BI) betreffend "Sicherstellung, dass der Botanische Garten in Schönbrunn, einer der ältesten historischen Gärten Österreichs, erhalten und weiterhin öffentlich frei zugänglich bleibt."


Stellungnehmende(r): Dr. Margarete Schramböck Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

bezieht sich auf: Sicherstellung, dass der Botanische Garten in Schönbrunn, einer der ältesten historischen Gärten Österreichs, erhalten und weiterhin öffentlich frei zugänglich bleibt (20/BI)

Neuverteilung gem. § 21 Abs. 1a GOG-NR Sicherstellung, dass der Botanische Garten in Schönbrunn erhalten und öffentlich frei zugänglich bleibt (104/BI (XXV. GP))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
06.08.2018 Einlangen im Nationalrat  

Schlagwörter