LETZTES UPDATE: 28.11.2018; 10:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme von: Büro des Bundesministers für EU, Kunst, Kultur und Medien zu 9/PET (18/SPET)

Übersicht

Stellungnahme zu Petition

Stellungnahme von: Büro des Bundesministers für EU, Kunst, Kultur und Medien zu der Petition (9/PET) betreffend "Schluss mit Werbebotschaften wie "Hau weg den Dreck", lieber "Länger Nutzen statt öfter Kaufen"!", überreicht von der Abgeordneten Petra Bayr, MA MLS


Stellungnehmende(r): Mag. Gernot Blümel, MBA Büro des Bundesministers für EU, Kunst, Kultur und Medien

bezieht sich auf: Schluss mit Werbebotschaften wie "Hau weg den Dreck", lieber "Länger Nutzen statt öfter Kaufen"! (9/PET)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
28.11.2018 Einlangen im Nationalrat  

Schlagwörter