Suche
X

Seite '21/SN-41/ME (XXVII. GP) - Epidemiegesetz 1950, das Tuberkulosegesetz und das COVID-19-Maßnahmengesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Epidemiegesetz 1950, das Tuberkulosegesetz und das COVID-19-Maßnahmengesetz (21/SN-41/ME)

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Epidemiegesetz 1950, das Tuberkulosegesetz und das COVID-19-Maßnahmengesetz geändert werden

Es ist nicht mehr möglich eine Zustimmungserklärung zu dieser Stellungnahme abzugeben.

Stellungnehmende(r): Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at office@privacyofficers.at

bezieht sich auf: Epidemiegesetz, Tuberkulosegesetz u.a., Änderung (41/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
25.08.2020 Einlangen im Nationalrat  
25.08.2020 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter 

Zustimmungen

In der XXVII.GP haben bereits 8 Personen eine Zustimmungserklärung abgegeben.

Zustimmungserklärungen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Zustimmungserklärung einverstanden waren.

6 Ergebnisse
Name PLZ Ort Datum
Haidekker Matthias, Ing. PLZ 6380 Ort St. Johann in Tirol Datum 28.08.2020
Stefan Schiffer PLZ 4655 Ort Vorchdorf Datum 27.08.2020
Redl Robert PLZ 1010 Ort Wien Datum 26.08.2020
Gorbach Susanne, Mag. iur. PLZ 6900 Ort Bregenz Datum 26.08.2020
Mrak Michael PLZ 3701 Ort Großweikersdorf Datum 26.08.2020
Mühlböck Dietmar PLZ 6410 Ort Telfs Datum 26.08.2020