LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Alfred Aichinger

Überblick

Geb.: 17.02.1934, Ried in der Riedmark
Verst.: 15.10.2009, Linz
Beruf: Sozialversicherungsangestellter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    25.10.1979 – 21.10.1982

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates bzw. Gemeindevorstandes der Gemeinde Ried in der Riedmark 1961–1996
  • Bürgermeister der Gemeinde Ried in der Riedmark 1973–1996
  • Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag 1982–1990
  • Ortsparteivorsitzender der SPÖ Ried in der Riedmark 1961–1988
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Perg 1980–1992
  • Mitglied des Landesausschusses des Oberösterreichischen Gemeindebundes 1977–1997
  • Mitglied des Landesvorstandes des Oberösterreichischen Gemeindebundes 1986–1997
  • Vizepräsident des Oberösterreichischen Gemeindebundes 1987–1997
  • Mitglied des Bundesvorstandes des Österreichischen Gemeindebundes 1987–1997
  • Landesobmann des Sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes 1988–1991

Beruflicher Werdegang

  • Angestellter der Pensionsversicherungsanstalt der Arbeiter Linz 1955–1991
  • Maschinenschlosser 1952–1955

Bildungsweg

  • Abendschule 1952–1955
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Maschinenschlosser) 1949–1952
  • Hauptschule
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE
Stand: 14.01.2014