LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Alois Alberer

Überblick

Geb.: 07.01.1922, Schwambach (Kärnten)
Verst.: 27.10.2011, St. Veit an der Glan (Kärnten)
Beruf: Bundesbahnbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XIV. GP), SPÖ
    10.10.1972 – 04.06.1979
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    20.03.1970 – 10.10.1972

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1965–1970
  • Ortsparteivorsitzender der SPÖ Glanegg
  • Bezirksparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ St. Veit an der Glan 1965–1970
  • Bezirksobmann des Pensionistenverbandes St. Veit an der Glan 1979–1996
  • Vertrauensmann der Gewerkschaft der Eisenbahner 1945
  • Mitglied der Zentralleitung der Eisenbahnergewerkschaft

Beruflicher Werdegang

  • Verwaltungsbeamter (Rechnungsführer) bei den ÖBB bis 1979
  • Oberbauarbeiter bei den Österreichischen Bundesbahnen 1945
  • Kriegsmarine
  • Bau- und Holzarbeiter
  • Bäckereiarbeiter
  • Landarbeiter

Bildungsweg

  • Pflichtschulen 1928–1936

Ehrenzeichen

K GrGEZ

Sonstiges

Gefangenschaft in Ostfriesland.

Stand: 02.01.1990