LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Josef Arthold

Überblick

Geb.: 09.04.1934, Hausbrunn (Niederösterreich)
Verst.: 30.07.2002, Wien
Beruf: Berufsschuldirektor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), ÖVP
    18.12.1990 – 06.11.1994
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVII. GP), ÖVP
    17.12.1986 – 04.11.1990

Politische Funktionen

  • Bezirksobmann der ÖVP Wien/Favoriten 1973
  • Landesparteiobmann-Stellvertreter der ÖVP Wien 1983
  • Landesobmann der ÖAAB-Berufsschullehrer Wien 1964–1972
  • Bundesobmann der ÖAAB-Berufsschullehrer Österreichs 1968–1972
  • Fraktionsführer der Fraktion Christlicher Gewerkschafter der Berufsschullehrer Österreichs 1968–1972
  • Landesobmann-Stellvertreter des ÖAAB Wien 1985
  • Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates 1971–1986
  • dessen Vorsitzender 1983–1986

Beruflicher Werdegang

  • Direktor einer kaufmännischen Berufsschule für Großhandel in Wien 1968
  • Pädagogischer Betreuer eines Inspektionsbereiches im Stadtschulrat für Wien 1956–1961
  • Lehrer an verschiedenen gewerblichen und kaufmännischen Berufsschulen 1956–1968
  • Lehrer an der Übungsvolksschule der Erzdiözese Wien 1953–1956

Bildungsweg

  • Lehrerbildungsanstalt bei den Schulbrüdern in Strebersdorf
  • Pflichtschulen
Stand: 06.08.2002