LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 08:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dipl.-Ing. Leopold Babitsch

Überblick

Geb.: 07.11.1903, Wien
Verst.: 15.06.1960, Graz
Beruf: Bauernbunddirektor

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    15.04.1953 – 15.06.1960
  • Abgeordneter zum Nationalrat (V.–VI. GP), ÖVP
    19.12.1945 – 18.03.1953
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.01.1958 – 30.06.1958

Politische Funktionen

  • Landeskammerrat der steirischen Landwirtschaftskammer 1934
  • Mitglied des Bundeswirtschaftsrates 1934–1938

Beruflicher Werdegang

  • Ökonomierat 1953
  • neuerlich Direktor des Steirischen Bauernbundes nach 1945
  • Güterinspektor in Heiligenkreuz bei Baden 1939–1942
  • Entlassung 1938
  • Direktor des Steirischen Bauernbundes in Graz 1934–1938
  • Kammersekretär der Bezirksbauernkammer Weitra 1926–1934

Bildungsweg

  • Hochschule für Bodenkultur in Wien (Dipl.-Ing. 1925)
  • Mittelschule
  • Volksschule