LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 08:42
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Christian Brünner

Überblick

Geb.: 12.02.1942, Mürzzuschlag
Beruf: Ordentlicher Universitätsprofessor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), ÖVP
    05.11.1990 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag seit 1995
  • Landessprecher des Liberalen Forums Steiermark seit 1995
  • Klubobmann des Liberalen Landtagsklubs in der Steiermark

Beruflicher Werdegang

  • Leiter des Außeninstituts der Universität Graz 1987–1990
  • Vorsitzender der Rektorenkonferenz der Arge-Alpen-Adria 1987–1988
  • Vorsitzender der Österreichischen Rektorenkonferenz 1987–1989
  • Rektor der Universität Graz 1985–1989
  • Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät 1983–1985
  • Ordentlicher Universitätsprofessor für öffentliches Recht an der Universität Graz seit 1980
  • Außerordentlicher Universitätsprofessor 1978–1980
  • Allgemeine Staatslehre und Verwaltungslehre an der Universität Graz
  • Österreichisches Verwaltungsrecht
  • Verleihung der Lehrbefugnis als Universitätsdozent für Österreichisches Verfassungsrecht 1976
  • fünf Monate bei einer Versicherungsgesellschaft tätig
  • Gerichtsjahr
  • Vertragsassistent und Universitätsassistent an der Universität Graz 1968–1978
  • wissenschaftliche Hilfskraft 1964

Bildungsweg

  • Promotion 1966
  • Studium der Rechte an der Universität Graz
  • Richfield Highschool Minneapolis 1959–1960
  • Matura 1961
  • Bundesrealgymnasium
  • Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.