LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 08:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Walter Bösch

Überblick

Geb.: 13.09.1940, Lustenau
Beruf: Richter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    04.11.1974 – 23.10.1989

Politische Funktionen

  • Vorsitzender der SPÖ-Ortsorganisation Lustenau 1971
  • Ersatzmitglied der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates 1984
  • Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag 1991–1994
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Vorarlberg

Beruflicher Werdegang

  • Ernennung zum Bezirksrichter 1974
  • Eintritt in den Gerichtsdienst 1971

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Innsbruck (Dr. iur. 1970)
  • Arbeitermittelschule in Innsbruck 1961–1966
  • Abschluß der Malerlehre
  • Pflichtschulen
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.