LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 08:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hubert Dewaty

Überblick

Geb.: 22.10.1892, Deutschfeistritz
Verst.: 01.05.1962, Hartberg
Beruf: Wirtschaftsbesitzer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), LBd
    02.12.1930 – 02.05.1934
  • Abgeordneter zum Nationalrat (III. GP), LBd
    18.05.1927 – 01.10.1930

Politische Funktionen

  • Obmann des parlamentarischen Klubs des Landbundes 1933
  • Mitglied des Parteivorstandes des Landbundes
  • Mitglied und Heimwehrschutzkommandant der Heimwehr Ortsgruppe Deutsch-Feistritz
  • illegaler Propagandaleiter der NSDAP nach seiner Rückkehr aus Deutschland 1936

Beruflicher Werdegang

  • Wirtschaftsbesitzer

Bildungsweg

  • Handelsakademie
  • Gymnasium (Unterstufe)
  • Volksschule

Sonstiges

1934 Hochverratsprozeß - Verfahren eingestellt, 1935 enthaftet, 1936 Flucht nach Deutschland - Rückkehr noch im Jahr 1936, 1945 Haft.