LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hermann Eigruber

Überblick

Geb.: 02.10.1930, Steyr (Oberösterreich)
Verst.: 25.03.2013, Linz
Beruf: Gewerbetreibender

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVII. GP), ohne Klubzugehörigkeit
    19.06.1990 – 31.08.1990
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVII. GP), FPÖ
    19.05.1983 – 18.06.1990

Politische Funktionen

  • Bundesobmann des Ringes freiheitlicher Wirtschaftstreibender 1978
  • Mitglied des Gemeinderates von Traun 1980
  • Vizepräsident der Kammer der gewerblichen Wirtschaft für Oberösterreich 1982

Beruflicher Werdegang

  • Kommerzialrat
  • Geschäftsführer der Firma Compriband-Dichtungen 1975
  • Prokurist der Firma Asbiton
  • selbständig tätig im chemisch-technischen Gewerbe und Baustoffhandel ab 1955
  • Elektriker bei der Firma Wella und Elektro-Bau AG

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Elektrotechniker
  • Höhere Technische Bundeslehranstalt
  • Pflichtschulen
Stand: 31.08.1990