LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hans Ferlitsch

Überblick

Geb.: 17.05.1946, St. Stefan an der Gail
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    25.03.1993 – 18.04.1994

Politische Funktionen

  • Vizebürgermeister der Gemeinde St. Stefan im Gailtal 1973–1985
  • Bürgermeister der Gemeinde St. Stefan im Gailtal seit 1985
  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag seit 1994
  • Zweiter Präsident des Kärntner Landtages seit 1999
  • Vorsitzender der SPÖ-Ortsorganisation St. Stefan an der Gail 1973–1993
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Hermagor seit 1993
  • Personalvertretungsobmann beim Amt für Wasserwirtschaft Hermagor 1976–1993
  • Präsident des Kärntner Gemeindebundes seit 1996

Beruflicher Werdegang

  • Karenziert seit 1993
  • Verwaltungsdienst bei der Gailbauleitung Hermagor (spätere Bezeichnung: Amt für Wasserwirtschaft Hermagor) 1966–1993

Bildungsweg

  • Dreijährige Gewerkschaftsschule
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Maschinenschlosser) und Facharbeiterprüfung 1961–1965
  • Hauptschule Nötsch/Hermagor 1957–1961
  • Volksschule St. Stefan an der Gail 1952–1957
  • Präsenzdienst 1965–1966
Stand: 18.04.1994