LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Gerfrid Gaigg

Überblick

Geb.: 15.07.1932, Salzburg
Beruf: Wirtschaftsjurist

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIX. GP), ÖVP
    15.12.1994 – 12.03.1995
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), ÖVP
    18.12.1990 – 06.11.1994
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVII. GP), ÖVP
    17.12.1986 – 04.11.1990
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV. GP), ÖVP
    13.10.1981 – 18.05.1983
  • Europäisches Parlament, ÖVP
    01.01.1995 – 24.01.1996

Politische Funktionen

  • Vorsitzender der Österreichischen Hochschülerschaft der Universität Innsbruck 1954–1955
  • Obmann der Stadtgruppe Linz des Österreichischen Akademikerbundes 1971
  • Mitglied des Gemeinderates von Linz 1974
  • Obmann der Landesgruppe Oberösterreich des Österreichischen Akademikerbundes 1975–1993
  • Vizepräsident des Österreichischen Akademikerbundes 1981

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführer des Institutes für Gesellschaftspolitische Grundlagenforschung (IPOL-Institut) 1976
  • Leiter der rechts- und gewerbepolitischen Abteilung ebenda 1968
  • Kammer der gewerblichen Wirtschaft für Oberösterreich 1964

Bildungsweg

  • Anwaltsprüfung 1961
  • Rechtsanwaltsausbildung 1957–1963
  • Gerichtsjahr am Bezirksgericht Gmunden und am Landesgericht Salzburg 1956–1957
  • Studium der Politikwissenschaft an der Leland-Stanford Jr. University Kalifornien, USA 1955–1956
  • Studium der Rechte an den Universitäten Wien und Innsbruck 1951–1955
  • Matura 1951
  • Mittelschule
  • Volksschule
Stand: 24.01.1996