LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ing. Johann Gassner

Überblick

Geb.: 03.12.1933, Wien
Verst.: 05.07.1985, Wien
Beruf: Vizepräsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIV.–XVI. GP), ÖVP
    04.11.1975 – 05.07.1985
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    20.11.1969 – 04.11.1975
  • Stellvertretender Vorsitzender des Bundesrates,
    06.12.1973 – 04.11.1975

Politische Funktionen

  • Obmann-Stellvertreter der Zentralpersonalvertretung der niederösterreichischen Landesbediensteten 1964–1968
  • Mitglied des Landesvorstandes des ÖAAB Niederösterreich und der Bundesleitung des ÖAAB 1967
  • Landessekretär des ÖAAB Niederösterreich 1967–1970
  • Generalsekretär-Stellvertreter des ÖAAB 1971–1972
  • Generalsekretär des ÖAAB 1975
  • Vizepräsident des ÖGB 1979
  • Stadtparteiobmann der ÖVP Mödling 1965
  • Mitglied der Landesparteileitung der ÖVP Niederösterreich 1967
  • Mitglied der ÖVP-Bundesparteileitung 1972
  • Stadtrat der Stadt Mödling und Fraktionsführer der ÖVP-Gemeinderäte 1965–1975
  • Erster Vizebürgermeister der Stadt Mödling 1973–1975
  • Fraktionsführer der ÖVP-Bundesräte 1973–1975
  • Vizepräsident der Europäischen Union Christlich-Demokratischer Arbeitnehmer 1979

Beruflicher Werdegang

  • Bediensteter der Niederösterreichischen Bundesstraßenverwaltung - Planungsabteilung

Bildungsweg

  • Matura 1952
  • Höhere Technische Lehranstalt Mödling
  • Gymnasium
  • Pflichtschulen
Stand: 02.01.1990