LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hermann Foppa

Überblick

Geb.: 18.06.1882, Sillian
Verst.: 18.02.1959, Schruns (Vorarlberg)
Beruf: Mittelschullehrer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), NWB
    02.12.1930 – 02.05.1934

Politische Funktionen

  • Mitglied der Stadtparteileitung der GdP Linz 1925
  • Mitglied der Landesparteileitung der GdP Oberösterreich 1926
  • Mitglied der Reichsparteileitung der GdP 1927
  • Obmann der GdP 1931
  • außenpolitischer Schulungsleiter für die in Österreich illegal tätige SA 1934
  • Gaupropaganda- und Schulungsredner der NSDAP
  • Verbindungsmann des Gauleiters zum Auswärtigen Amt
  • Gauhauptstellenleiter der NSDAP
  • Angehöriger des Großdeutschen Reichstages 1938

Beruflicher Werdegang

  • Gauschulinspektor
  • Kommissarischer Landesschulinspektor 1938
  • außenpolitischer Redakteur der "Innviertler Nachrichten" 1934
  • Mittelschullehrer an der Realschule und im Gymnasium in Linz 1913–1938

Bildungsweg

  • Studium in Graz (Geschichte, Geographie; Rechte)
  • Franziskanergymnasium in Bozen
  • Volksschule in Lienz

Sonstiges

1945 Internierung in Glasenbach.