LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karl Gföller

Überblick

Geb.: 06.12.1890, Rohrmoos (Steiermark)
Verst.: 06.08.1952, Schladming
Beruf: Geschäftsführer eines Elektrizitätswerkes

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V.–VI. GP), SPÖ
    19.12.1945 – 06.08.1952

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Schladming
  • Mitglied des Steiermärkischen Landtages 1918–1934
  • Mitglied der steiermärkischen Landesbauernkammer 1930–1934

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführer des Elektrizitätswerkes Schladming
  • Sekretär des Land- und Forstarbeiterverbandes

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Maschinenschlosser
  • gewerbliche Fortbildungsschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: 1934 unter Hochverratsanklage, bis Mai 1935 in Jugoslawien emigriert, 1944 mehrwöchige politische Haft.

Stand: 02.01.1990