LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rosa Gföller

Überblick

Geb.: 30.06.1921, Kirchberg in Tirol
Verst.: 12.12.2001, Rum
Beruf: Amtsdirektor des Bezirksgerichtes Innsbruck

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    01.07.1975 – 03.04.1989

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Innsbruck 1971–1977
  • Personalvertreterin in der provisorischen Personalvertretung
  • Mitglied des Dienststellenausschusses des Bezirksgerichtes Innsbruck
  • Mitglied des Landesfrauenausschusses des ÖGB Tirol
  • Landesleiterin der Österreichischen Frauenbewegung der ÖVP Tirol 1970–1980
  • Landesleiterin der Katastrophenhilfe österreichischer Frauen für Tirol 1972–1995
  • Landesleiterin des Tiroler Sozialdienstes und Bundesobmann-Stellvertreterin des Österreichischen Wohlfahrtsdienstes
  • Obmann-Stellvertreterin der Sektion Justiz des ÖGB
  • Mitglied des Fachausschusses beim Oberlandesgerichtssprengel Innsbruck 1980–1983

Beruflicher Werdegang

  • Kanzleidirektor 1983, Regierungsrat 1986
  • Ruhestand 1986
  • Eintritt in den Justizdienst 1958

Bildungsweg

  • Dienstprüfungen (staatliche Stenotypistenprüfung 1948, Rechtspflegerprüfung in Verlassenschafts-, Vormundschafts- und Pflegschaftssachen 1965, Rechtspfleger in Außerstreitsachen 1975)
  • Beamtenmatura 1960
  • Handelsschule
  • Hauptschule 1932–1936
  • Volksschule 1927–1931

Ehrenzeichen

GrSE, T EZ
Stand: 30.10.2013