LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:27
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Alfred Gisel

Überblick

Geb.: 05.06.1911, Wien
Verst.: 29.02.2012, Wien
Beruf: Universitätsprofessor, Arzt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII. GP), SPÖ
    26.11.1973 – 04.11.1975
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    22.10.1971 – 23.11.1973

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates und Abgeordneter zum Wiener Landtag 1959–1971
  • Vorsitzender des Wiener Gemeinderates 1969–1971
  • Stellvertretender Vorsitzender der SPÖ Wien/Alsergrund
  • Obmann der Vereinigung Sozialistischer Hochschullehrer im BSA
  • Zweiter Präsident des Landessanitätsrates für Wien

Beruflicher Werdegang

  • Ordentlicher Universitätsprofessor 1973
  • außerordentlicher Universitätsprofessor für Angewandte Anatomie an der Universität Wien 1972
  • Chefarzt der Österreichischen Gesellschaft vom Roten Kreuz
  • Lehrbeauftragter für Anatomie und anatomisches Zeichnen an der Akademie der bildenden Künste Wien
  • Dozentur 1951
  • Facharzt für theoretische Medizin
  • Oberassistent
  • Assistent

Bildungsweg

  • Studium der Medizin (Dr. med. univ.) 1930–1937
  • humanistisches Gymnasium 1922–1930
  • Volksschule 1917–1922
Stand: 19.03.2012
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.