LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Johannes Gradenegger

Überblick

Geb.: 03.06.1932, Hüttenberg (Kärnten)
Verst.: 13.12.2009, Klagenfurt
Beruf: Verwaltungsjurist

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XVI. GP), SPÖ
    11.10.1973 – 16.12.1986

Politische Funktionen

  • Landesfunktionär der Sozialistischen Jugend 1947
  • Sektionsobmann
  • Mitglied der Stadtleitung und des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Villach
  • Vorsitzender der Landeskontrollkommission der SPÖ Kärnten
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Kärnten

Beruflicher Werdegang

  • Sekretär des Ersten Landeshauptmann-Stellvertreters von Kärnten
  • Eintritt in den Dienst der Kärntner Landesregierung 1965
  • Postbeamter 1950–1965

Bildungsweg

  • Promotion 1965
  • Studium an der Universität Innsbruck 1961–1965
  • Matura 1950
  • Realgymnasium
  • Volksschule
Stand: 25.01.2011