LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:22
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Marijana Grandits

Überblick

Geb.: 05.11.1954, Stinatz/Stinjaki
Beruf: Dokumentarfilmerin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XVIII. GP), GRÜNE
    05.11.1990 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Aktivitäten bei Minderheitenorganisationen

Beruflicher Werdegang

  • Dreiteilige Dokumentation "Die Jüdische Margerite" 1989–1990
  • Mitarbeit an verschiedenen ORF Dokumentationen 1988
  • freie Referentin für entwicklungspolitische Themen 1988
  • Geschäftsführerin des Europahauses Eisenstadt 1985–1988
  • Lehrtätigkeit am Gymnasium in Mattersburg 1984–1985
  • Praktikum bei der EG in Brüssel (Abteilung für Außenhandelsbeziehungen) 1983–1984

Bildungsweg

  • Ausbildung zur Spielpädagogin an der Akademie Remscheid/BRD 1986–1988
  • Auslandsstudienreisen
  • Auslandsstudium in Zagreb, Krakau und Moskau
  • Diplom in Internationalen Beziehungen
  • Studium am Bologna Center der Johns Hopkins University 1982–1983
  • Studium der Slawistik und der Sportwissenschaften an der Universität Wien 1973–1982
  • Matura 1973
  • Musischpädagogisches Gymnasium
  • Pflichtschulen
Stand: 06.11.1994