LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Regina Heiß

Überblick

Geb.: 01.06.1960, Zams
Beruf: Kaufmännische Angestellte, Bäuerin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XVII.–XVIII. GP), ÖVP
    17.12.1986 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Bei der Tiroler Jungbauernschaft (Bauernbundsektion) als Schriftführerin und Kassierin 1975–1978
  • Ortsleiterin in Prutz 1978–1987
  • Bezirksleiterin Bezirk Landeck 1981–1990
  • stellvertretende Landesleiterin Tirol 1981–1984
  • Landesleiterin Tirol 1984–1990
  • Referentin in der Landesleitung der Jungen ÖVP Tirol 1983–1991
  • Vorsitzende des Arbeitskreises Jungbauernschaft im Österreichischen Bauernbund seit 1985
  • Landesparteiobmann-Stellvertreterin der ÖVP Tirol seit 1991

Beruflicher Werdegang

  • Kaufmännische Angestellte bei der Tiroler Wasserkraftwerke AG-Kaunertalkraftwerk 1978
  • Finanzabteilung der Stadtgemeinde Landeck 1977–1978

Bildungsweg

  • Meisterprüfung in der ländlichen Hauswirtschaft
  • Handelsschule in Landeck
  • Pflichtschulen
Stand: 06.11.1994