LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karin Achatz

Überblick

Geb.: 23.02.1944, Klagenfurt
Beruf: Angestellte

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    23.10.1986 – 20.04.1989

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Klagenfurt 1985–1986
  • Abgeordnete zum Kärntner Landtag 1989–1990 sowie 1994
  • Erste Präsidentin des Landtages 1989–1990
  • Mitglied der Kärntner Landesregierung seit 1990
  • Frauenvorsitzende der SPÖ Klagenfurt/Stadt 1985
  • Stellvertretende Frauenvorsitzende der SPÖ Kärnten

Beruflicher Werdegang

  • Landessekretärin bei den Kärntner Kinderfreunden 1981
  • Büroangestellte bei der SPÖ-Bezirksorganisation Klagenfurt/Stadt 1977–1980
  • Hausfrau 1973–1977
  • Büroangestellte in einer Baufirma 1961–1973

Bildungsweg

  • Handelsschule
  • vier Klassen Realgymnasium
  • Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.