LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Friedrich Hillegeist

Überblick

Geb.: 21.02.1895, Wien
Verst.: 03.12.1973, Wien
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V.–IX. GP), SPÖ
    19.12.1945 – 14.12.1962
  • Zweiter Präsident des Nationalrates,
    15.11.1961 – 14.12.1962

Politische Funktionen

  • Vorstandsmitglied des Bundes der Industrieangestellten Österreichs 1920
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der Angestellten in der Privatwirtschaft
  • Obmann der Angestelltenversicherungsanstalt 1948
  • Präsident des Internationalen Bundes der Privatangestellten 1955
  • Vizepräsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 1959
  • Präsident des Hauptverbandes der Österreichischen Sozialversicherungsträger 1959
  • Ehrenvorsitzender des ÖGB 1962

Beruflicher Werdegang

  • Angestellter
  • Vertreter im Kohlengroßhandel
  • Werber für Kleinlebensversicherungen bei der Versicherungsgesellschaft Phönix 1934
  • Sekretär des Bundes der Industrieangestellten Österreichs 1929
  • Kaufmännischer Angestellter bei den Siemens-Schuckert-Werken in Wien 1913–1929

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Kaufmännischer Angestellter
  • Handelsakademie
  • Mittelschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: 14 Monate Haft zwischen 1938 und 1944, davon 8 Monate KZ Buchenwald.