LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Anton Franz Hölzl

Überblick

Geb.: 19.11.1874, Wien
Verst.: 19.02.1946, Wien
Beruf: Buchdrucker

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), SdP
    02.12.1930 – 17.02.1934
  • Abgeordneter zum Nationalrat (I.–III. GP), SdP
    10.11.1920 – 01.10.1930
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, SdP
    04.03.1919 – 09.11.1920

Politische Funktionen

  • Beitritt zur SdP 1892
  • Mitglied der Bezirksvertretung Wien/Favoriten 1918
  • Vorstandsmitglied der Urania
  • Obmann des Arbeiter-Abstinenten Bundes

Beruflicher Werdegang

  • Korrespondent
  • Auslandsaufenthalte (Berlin, St. Petersburg, Paris, London)
  • Schriftsetzer in der Österreichischen Staatsdruckerei 1892

Bildungsweg

  • Privater Mittelschulkurs
  • Gremialfachschule für Buchdrucker
  • Schriftsetzerlehrling
  • Bürgerschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: 1934 und 1944.