LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Edmund Holzfeind

Überblick

Geb.: 18.09.1897, Wien
Verst.: 02.09.1974, Wien
Beruf: Postangestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI.–IX. GP), SPÖ
    08.11.1949 – 14.12.1962
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    19.12.1945 – 08.11.1949

Politische Funktionen

  • Illegale Tätigkeit innerhalb der Freien Gewerkschaft der Post- und Telegraphenbediensteten 1934–1945
  • Mitglied des Bundesvorstandes des Österreichischen Gewerkschaftsbundes

Beruflicher Werdegang

  • Zentralsekretär der Gewerkschaft der Post- und Telegraphenbediensteten 1945
  • Postangestellter
  • leitender kaufmännischer Angestellter (Buchhaltungschef) der Firma Uher & Co
  • arbeitslos
  • Sekretär der Postgewerkschaft 1923–1934
  • Angestellter der Postgewerkschaft 1919

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Kaufmann
  • Handelsschule
  • Bürgerschule
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990